Zurück
Artikel versenden:
Empfänger Mail:
Dein Name:
Deine Mail:
Betreff:
Zuätzliche Info:
Code wiederholen:Captcha
News: Zapfenstreich und Oldie-Night Donnerstag, 10. Mai 2007 | Quelle: Hertener Allgemeine (Herten) am 31.07.2013
DISTELN. (marp) Die Straßen in Disteln sind bunt geschmückt, das Schützenfest der Alten Bürgerschützengilde Disteln-Backum kann beginnen. -Los geht es morgen um 17.15 Uhr mit dem Antreten der Gilde vor dem Königshaus. Erster Höhepunkt ist nach der Totenehrung am Ehrenmal (18.30 Uhr) der "Große Zapfenstreich" an der Pfarrkirche St. Josef Disteln mit dem Spielmannszug Disteln-Backum und der Siebenbürger Blaskapelle (19.15 Uhr). Ab 20 Uhr lädt die Gilde dann zur Oldie-Night mit der Band "Peter and his Dandies" ein (Eintritt: 6 Euro). Das Vogelschießen beginnt am Samstag um 10.30 Uhr am Festplatz an der Fritz-Erler-Straße. Richtig spannend wird es hier ab 13 Uhr mit dem Königsschießen.Wer um die Regentschaft kämpfen wird, das wollen die Distelner geheim halten. Sicher ist jedoch, dass die Amtszeit von König Hans-Peter I. (Kolberg) und Marlene I. (Drees) an diesem Tag endet. Um 19.30 Uhr wird sich der neue Regent mit seinem Gefolge im Festzelt dem Volk vorstellen, anschließend spielt die Tanz- und Showband "Bugatti" beim Schützen- und Bürgerball zum Tanz auf (Eintritt: 6 Euro).Höhepunkt am Sonntag ist der Festumzug (Beginn: 15.30 Uhr am Festplatz). Zur Krönung des neuen Königspaares mit anschließendem Königsball mit der Bugatti-Band heißt es dann zur Feier des Tages "Eintritt frei".ABSG Disteln-Backum: Schützenfest, 11. bis 13. Mai, Festplatz an der Fritz-Erler-Straße -

Powered by NEWSolved © 2003-2018 USOLVED
All rights reserved